Ihr Spe­zia­list für die Her­stel­lung von Pass­fe­dern …
Ru­fen Sie uns an. Wir be­ra­ten Sie ger­ne.

fon: +49 (0)2391 91796–0
fax: +49 (0)2391 91796–30

Für al­le Not­fäl­le:

mo­bil: +49 (160) 7757238

Die Geschichte

Das Un­ter­neh­men wur­de 1955 in Fried­lin bei Her­scheid von Hans Crum­menerl ge­grün­det. Zu­nächst wur­den in ei­ner klei­nen Werk­statt hin­ter dem Wohn­haus Klein­ei­sen­tei­le und Pass­fe­dern her­ge­stellt.

1962/63 er­folg­te ein Neu­bau des Un­ter­neh­mens­sit­zes am Ran­de von Her­scheid wo sich das Un­ter­neh­men bis Fe­bru­ar 2016 be­fand. Die Pro­duk­ti­on wur­de da­nach in meh­re­ren Schrit­ten er­wei­tert und um­fass­te ei­ne Pro­duk­ti­ons­flä­che von meh­re­ren tau­send Qua­drat­me­tern.

Zum 01.01.2012 über­nahm Dr.-Ing. Hu­bert Nä­ge­le im Zu­ge der Al­ters­nach­fol­ge die Mehr­heits­an­tei­le am Un­ter­neh­men. Dr. Nä­ge­le wur­de als Sohn von El­tern im di­plo­ma­ti­schen Dienst in Sin­ga­pur ge­bo­ren und wuchs den größ­ten Teil sei­ner Kind­heit im Aus­land auf. Nach Wehr­dienst und Ma­schi­nen­bau­stu­di­um an der TU Claus­thal pro­mo­vier­te er im Be­reich Um­form­tech­nik an der Uni­ver­si­tät Han­no­ver “mit Aus­zeich­nung”. Nach meh­re­ren Sta­tio­nen als Ent­wick­lungs­lei­ter und Ge­schäfts­füh­rer in der In­dus­trie kün­dig­te er sei­nen Job 2011 und über­nahm die Mehr­heit an der Crum­menerl GmbH. Dr. Nä­ge­le ist ver­hei­ra­tet und hat drei Kin­der.

Die tech­ni­sche Aus­stat­tung des Un­ter­neh­mens wur­de fort­lau­fend er­neu­ert und um­faßt heu­te ei­nen um­fang­rei­chen Ma­schi­nen­park. Crum­menerl ar­bei­tet mit mo­der­ner CNC Fräs‑, Dreh- und Be­ar­bei­tungs­tech­no­lo­gie. So­mit kön­nen wir un­se­ren Kun­den her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät zu ei­nem gu­ten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis und sehr kur­zen Lie­fer­zei­ten bie­ten.

An­fang 2016 er­folg­te dann der Um­zug in neue und weit­aus grö­ße­re Räum­lich­kei­ten im 15 km ent­fern­ten Plet­ten­berg. Der neue Hal­len­kom­plex ist deut­lich grö­ßer und er­laub­te uns ei­ne ver­än­der­te Ma­te­ri­al­fluss­an­ord­nung auf Ba­sis der Wert­strom­me­tho­de, die dem idea­len Ab­lauf schon sehr na­he kommt.

Hier­zu wur­de durch die ILS GmbH aus Karls­ru­he ei­ne de­tail­lier­te Wert­strom­ana­ly­se durch­ge­führt und der Ma­te­ri­al­fluß auf die­ser Ba­sis neu auf­ge­baut. [ zum Ar­ti­kel ]

Be­triebs­ge­län­de ab Fe­bru­ar 2016
Dr.-Ing. Hu­bert Nä­ge­le
Stand­ort bis Fe­bru­ar 2016

Die Geschichte

Das Un­ter­neh­men wur­de 1955 in Fried­lin bei Her­scheid von Hans Crum­menerl ge­grün­det. Zu­nächst wur­den in ei­ner klei­nen Werk­statt hin­ter dem Wohn­haus Klein­ei­sen­tei­le und Pass­fe­dern her­ge­stellt.

1962/63 er­folg­te ein Neu­bau des Un­ter­neh­mens­sit­zes am Ran­de von Her­scheid wo sich das Un­ter­neh­men bis Fe­bru­ar 2016 be­fand. Die Pro­duk­ti­on wur­de da­nach in meh­re­ren Schrit­ten er­wei­tert und um­fass­te ei­ne Pro­duk­ti­ons­flä­che von meh­re­ren tau­send Qua­drat­me­tern.

Zum 01.01.2012 über­nahm Dr.-Ing. Hu­bert Nä­ge­le im Zu­ge der Al­ters­nach­fol­ge die Mehr­heits­an­tei­le am Un­ter­neh­men. Dr. Nä­ge­le wur­de als Sohn von El­tern im di­plo­ma­ti­schen Dienst in Sin­ga­pur ge­bo­ren und wuchs den größ­ten Teil sei­ner Kind­heit im Aus­land auf. Nach Wehr­dienst und Ma­schi­nen­bau­stu­di­um an der TU Claus­thal pro­mo­vier­te er im Be­reich Um­form­tech­nik an der Uni­ver­si­tät Han­no­ver “mit Aus­zeich­nung”. Nach meh­re­ren Sta­tio­nen als Ent­wick­lungs­lei­ter und Ge­schäfts­füh­rer in der In­dus­trie kün­dig­te er sei­nen Job 2011 und über­nahm die Mehr­heit an der Crum­menerl GmbH. Dr. Nä­ge­le ist ver­hei­ra­tet und hat drei Kin­der.

Die tech­ni­sche Aus­stat­tung des Un­ter­neh­mens wur­de fort­lau­fend er­neu­ert und um­faßt heu­te ei­nen um­fang­rei­chen Ma­schi­nen­park. Crum­menerl ar­bei­tet mit mo­der­ner CNC Fräs‑, Dreh- und Be­ar­bei­tungs­tech­no­lo­gie. So­mit kön­nen wir un­se­ren Kun­den her­vor­ra­gen­de Qua­li­tät zu ei­nem gu­ten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis und sehr kur­zen Lie­fer­zei­ten bie­ten.

An­fang 2016 er­folg­te dann der Um­zug in neue und weit­aus grö­ße­re Räum­lich­kei­ten im 15 km ent­fern­ten Plet­ten­berg. Der neue Hal­len­kom­plex ist deut­lich grö­ßer und er­laub­te uns ei­ne ver­än­der­te Ma­te­ri­al­fluss­an­ord­nung auf Ba­sis der Wert­strom­me­tho­de, die dem idea­len Ab­lauf schon sehr na­he kommt.

Hier­zu wur­de durch die ILS GmbH aus Karls­ru­he ei­ne de­tail­lier­te Wert­strom­ana­ly­se durch­ge­führt und der Ma­te­ri­al­fluß auf die­ser Ba­sis neu auf­ge­baut. [ zum Ar­ti­kel ]

Kontakt

Kontaktformular

Kontaktdaten

Crum­menerl GmbH (Bü­ro)
Ban­ne­werth­str. 18
D‑58840 Plet­ten­berg

Crum­menerl GmbH (Wa­ren­an­nah­me / Wa­ren­aus­ga­be / LKW-Zu­fahrt)
Ban­ne­werth­str. 24c
D‑58840 Plet­ten­berg

Te­le­fon: +49 2391 91796–0
Te­le­fax: +49 2391 91796–30
E‑Mail: info@crummenerl-gmbh.de
In­ter­net: www.crummenerl-gmbh.de

Kontaktdaten

Crum­menerl GmbH (Bü­ro)
Ban­ne­werth­str. 18
D‑58840 Plet­ten­berg

Crum­menerl GmbH
(Wa­ren­an­nah­me / Wa­ren­aus­ga­be / LKW-Zu­fahrt)

Ban­ne­werth­str. 24c
D‑58840 Plet­ten­berg

Te­le­fon: +49 2391 91796–0
Te­le­fax: +49 2391 91796–30
E‑Mail: info@crummenerl-gmbh.de
In­ter­net: www.crummenerl-gmbh.de

Kontaktformular